DIMOWA® Anlagenverwaltung

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

DIMOWA® Anlagenverwaltung

Beitragvon haentschman » 03.04.2011, 13:18

Einen schönen Sonntag Euch allen... :D

ich möchte Euch mein Programm zur Anlagenverwaltung ein wenig genauer vorstellen:

Vorgeschichte:
Im Jahre 2006 begann ich mit der Entwicklung der Version 1 weil wir in der Firma nichts hatten um unsere Anlagen übersichtlich zu verwalten. Vor allem die Informationen, welche wir als Monteure mitbekamen, waren mehr als dürftig und meistens nicht korrekt. Ich mochte nicht mehr zählen wie oft ich die verkehrten Filter mitbekommen habe weil nirgends eine Liste geführt wurde.
2007 wurde die Version komplett eingestampft und die Version 2 als komplette Neuentwicklung mit Firebird als Datenbank begonnen. Inzwischen ist die Version 2.6 so komplex, daß man noch kaum Verbesserungen findet. Diese beschränken sich meistens auf geringfügige Änderungen an der Bedienung oder der Optimierung der Formulare.

Das Programm:
* native 32 Bit Windows Anwendung
* 750000 Quelltextzeilen
* Firebird Datenbank
--> kostenlos für den Benutzer (Lizenzkosten)
* Daten liegen im lokalen Netzwerk
* netzwerkfähig
* keine Clientanzahlbeschränkung
--> Vertrauensbasis für die gekauften Lizenzen
* programmiert mit Delphi 2007

Funktionen
* Verwaltung aller Vorgänge rund um Ihre Anlagen in einer zentralen Datenbank
* Arbeiten im Netzwerk mit mehreren Benutzern
* Verwaltung der Anlagendaten incl. der technischen Daten, Fällgkeiten etc.
* Verwaltung von Montagen
* Verwaltung von Wartungen (automatisches Erzeugen bei Fälligkeit)
* Verwaltung von Serviceaufträgen (z.B. aus Mängeln der Wartung erzeugt)
* Verwaltung von Kältemittelfüllungen (Kältemittelliste)
* Bescheinigungen Dichtheitsprüfungen
* Betriebsbuchverwaltung
* Anlagenkarten selbst gedruckt (für Prüfplaketten)
* komplette Dokumentenverwaltung zu den Anlagen
* Dokumentenverwaltung zu den Aufträgen
* Terminplanung der Aufträge mit Zuordnung zu einzelnen Monteuren
* Wartungsaufträge nach Tätigkeiten aus der VDMA
* Definieren von eigenen Tätigkeiten
* Installationsprotokolle zur Montage (Vorlagen)
* Installationsprotokolle für KXS,KX6,VRV,VRF (Genehmigung durch die entsprechenden Hersteller als Garantiegrundlage)
* 67 vorgefertigte Druckformulare
* Einbindung eigenes Logo
* Farbgestaltung der Ausdrucke an Logo anpaßbar
* eigene Druckformulare als Kopie des Originals
* Statistiken
* einfaches Backup durch Kopieren der Datenbank

! Schnittstellen zu anderen Systemen sind möglich, aber auf Grund des hohen Aufwandes und der Vielfältigkeit auf der Todo Liste.

Sreenshots
http://www.dimowa.com/index.php/produkte/46-produkte/73-anlagenverwaltung

Formularmuster
* siehe Anhänge

Demo
http://www.dimowa.com/index.php/produkte/46-produkte/73-anlagenverwaltung
-> DOWNLOAD
* volle Version
* keine Zeitbeschränkung
* keine Wasserzeichen auf den Ausdrucken
* Einschränkung max. 3 Standorte. Innerhalb der Standorte ohne Beschränkung
* Installation umfangreicher je nach Art
* bei Installation im Netzwerk erst Hilfe lesen und Vorüberlegungen anstellen. Notfalls nachfragen. 8)

Vollversion
* Beschränkung der Standorte aufgehoben

Preis Version 2.6
* siehe Preisliste

Vorteile
* Volle Kontrolle über die Daten
* aussagekräftige Protokolle für den Kunden
* leicht zu bedienen (blondsicher 8) )
* schneller Zugriff auf Informationen
Beispiel...wenn man Übung hat:
- Standort mit 40 Anlagen (kleine Lüftungen, je 20 Tätigkeiten)
--> Einpflegen der vom Monteur ausgefüllten Zettel bis fertig gedruckt ca. 20 Minuten (ca. 50 Seiten)
* kommt aus der Praxis
* ohne Schnickschnack (den braucht keiner)

Ich freue mich auf hoffentlich positives Feadback.

Eine Bitte:
In diesem Projekt stecken 5 Jahre Entwicklung und eine Menge Herzblut. Solltet Ihr wider Erwarten es nicht gut finden begründet bitte eure Meinung sachlich. Mit statischen Aussagen "Ist Schei..." kann ich nix anfangen.
Danke.

An den Kältetreffpunkt
* ich stelle 3 volle Lizenzen dem Forum zur Verfügung.
* die Lizenzen werden als Kältetreffpunkt Testlizenz bezeichnet
Bedingungen:
- bei mehr als 3 Interessenten entscheidet das Los durch Thomas oder Gewinnspiel
- das Programm wird auch benutzt
- kurzes monatliches Feedback aus der Praxis
- bei Nichtbenutzung die Lizenz dem Forum wieder zur Verfügung stellen um anderen die Nutzung zu ermöglichen.
- und natürlich Mundpropaganda wenn es gefällt :coolp:

Die genauen Details besprechen wir bei Gelegenheit.


Dann viel Spaß... 8)

PS: Warum in Werkzeuge ? Weil auch Software ein Werkzeug ist um vor allem wiederkehrende Abläufe zu vereinfachen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von haentschman am 05.03.2017, 15:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Johann84
Moderator
Moderator
Beiträge: 893
Registriert: 23.07.2007, 18:20
Wohnort: NRW

Beitragvon Johann84 » 03.04.2011, 16:43

Na das sieht doch mal nach viel Arbeit aus.....der erste Eindruck gefällt mir :up:
Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Machenschaften.

John Ruskin

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon haentschman » 03.04.2011, 16:46

der erste eindruck gefällt mir

... Dankeschön.

Löchert mich mit Fragen...dafür bin ich da :D

Tipps:
* überlegen wo die Datenbank und die Dokumente liegen sollen ! Nicht wo das Programm liegt !
* ein eigenes Logo wird in voller Auflösung angezeigt. Vorsicht mit großen Dateien. Da ist mal schnell die erste Seite mit dem Logo voll. In der Praxis hat sich eine Höhe von 100-150 Pixeln als gut erwiesen.
* als erstes durch die Einstellungen blättern und wichtige Sachen festlegen.
- Nummernkreis
- Firmenname (für Betriebsbuch)
- Scanner einstellen
- Drucker einstellen (wenn immer der selbe benutzt werden soll)
- Farben einstellen
- Terminplaner einstellen
- sich selbst als Monteur anlegen
- wenn eigene Formulare (geänderte Kopien des Originals) vorliegen können die für den Schnelldruck gewählt werden
(nicht in Demo mit Demodaten)
- usw.
* Vorlagen Tätigkeiten und Vorlagen Komponenten können direkt beim Eingeben aus den Komponenten erzeugt werden.
* Anlagenschemata sind für die Übersicht in den Anlagenkomponenten da. Nicht benutzte Kategorien werden ausgeblendet.
* in der Demo mit Demodaten ist die Dokumentenverwaltung noch die alte. In der aktuellen Version ist es wie im Windows Explorer. Es können innerhalb komplette Ordnerstrukturen angelegt werden.
* in der aktuellen Version hat der Terminplaner zur Tagesübersicht noch die Jahresübersicht der angelegten Aufträge incl. Auslastung der Tage und Monate. Zusätzlich noch die Übersicht über die noch fälligen Wartungen incl. Auslastung Tag und Monat. Dies hilft vor allem bei der Verteilung der Wartungen übers Jahr. Nicht alles auf einen Haufen...

PS: das Logo kann ich zur Verfügung stellen falls einer noch keins hat :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon haentschman » 03.04.2011, 21:53

Hallo alle...

Ich bekam eben eine Fehlermeldung bei der Installation per Mail. Ich kann auf diese Mail nicht antworten da die Fehler anonym gesendet werden.

Fehler:
" '01.10.2010' ist kein gültiges Datum. " unter Windows 7

Ich vergaß zu erwähnen daß Windows 7 einen Bug in den Ländereinstellungen hat. Obwohl Deutsch ausgewählt ist wird intern mit dem englischen Datumsformat gerechnet.
(Auslieferungszustand bei vorinstalliertem Windows 7)

Lösung:
- Windows 7 einmal in den Ländereinstellungen auf Englisch um stellen und dann auf Deutsch zurück.
- Ordner mit der AVDB.fdb löschen (Datenbank, kann bei Neuinstallation nicht überschrieben werden)
- neu installieren
Dann gehts...

PS: eine Überprüfung auf den Windows 7 Bug ist in Arbeit. Noch nicht im aktuellen Setup vorhanden.

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon haentschman » 17.04.2011, 10:58

Moin alle...

Asche auf mein Haupt. Ich hatte beim Implementieren eines Features zur Programmversion vom 11.04.2011 eine Änderung übersehen. Dieses führte zum Fehler beim Anlagen anlegen. Man sollte sowas auch nicht nach 22:00 testen :roll:

Korrigiert mit Version vom 16.04.2011.

Sorry... :oops:

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon haentschman » 08.06.2013, 15:15

Upps... die letzte Info ist ja schon 2 Jahre her :shock:

Inzwischen sind viele neue Sachen hinzugekommen. Im Moment stehen wir bei Version 2.6 vom 02.06.2013.

Wer Interesse hat kann die Änderungen in der Textdatei nachlesen.

Neugierige Fragen sind willkommen... :up:

Nachtrag:
Die Links im ersten Beitrag sind nicht mehr aktuell.

Sreenshots
http://www.dimowa.com/index.php/produkte/46-produkte/73-anlagenverwaltung

Demo
http://www.dimowa.com/index.php/produkte/46-produkte/73-anlagenverwaltung
-> DOWNLOAD
* volle Version
* keine Zeitbeschränkung
* keine Wasserzeichen auf den Ausdrucken
* Einschränkung max. 3 Standorte. Innerhalb der Standorte ohne Beschränkung
* Installation umfangreicher je nach Art

* bei Installation im Netzwerk erst Hilfe lesen und Vorüberlegungen anstellen. Notfalls nachfragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von haentschman am 05.03.2017, 15:39, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Re: DIMOWA® Anlagenverwaltung

Beitragvon haentschman » 11.01.2017, 14:58

Hallöle... 8)

! Werbung... :P

Nach längerer Abstizenz, erhole mich von meinem Schlaganfall :( , wollte ich mal die Links aktualisieren. Hier sind sie:

Anlagenverwaltung:
http://www.dimowa.com/index.php/produkte/46-produkte/73-anlagenverwaltung

Das aktuelle Update ist die Version 2.6 vom 13.05.2016.
Aktuell arbeite ich mit Hochdruck an der Version 3. Release sollte zum Sommer - Herbst 2017 sein... man hat sich wieder zu viel vorgenommen. :P

PS: Die kostenlosen Lizenzen sind nicht abgerufen worden. Haltet euch ran... 8)
Zuletzt geändert von haentschman am 05.03.2017, 16:07, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Waxbaer
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 162
Registriert: 16.05.2012, 20:17
Wohnort: Bückeburg

Re: DIMOWA® Anlagenverwaltung

Beitragvon Waxbaer » 12.01.2017, 14:46

Gute Besserung :up:

Benutzeravatar
haentschman
2-Ventiler
2-Ventiler
Beiträge: 216
Registriert: 02.02.2011, 21:24
Wohnort: Seifhennersdorf
Kontaktdaten:

Re: DIMOWA® Anlagenverwaltung

Beitragvon haentschman » 13.01.2017, 11:18

Danke... :)


Zurück zu „Kältemittel und Werkzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast